ip-kameras.de umfassendes Angebot an IP-Kameras bietet Ihnen das ideale Produkt für jeden Anwendungsbereich. Die folgenden 7 Schritte dienen als Hilfestellung bei der Auswahl der am Besten für Ihre Zwecke geeigneten IP-Kamera.


Fotos tauschen mit ringPix

Anwendungszweck
Um eine Ihren Bedürfnissen entsprechende IP-Kamera zu finden, ist es wichtig zu wissen, was die IP-Kamera leisten soll, in welchem Risikobereich sie eingesetzt werden soll und welchen Zweck sie erfüllen soll. Der Anwendungszweck bestimmt auch die Anforderungen, die an die Leistungsfähigkeit des Gerätes gestellt werden.

Fotos tauschen mit ringPix

Einsatzbedingungen
Umwelteinflüsse spielen bei der Auswahl einer geeigneten IP-Kamera eine entscheidende Rolle. Die vorherrschenden Lichtverhältnisse bei Tag und Nacht, sowie die Beständigkeit der Kamera gegenüber Verwitterung und Vandalismus, müssen bei der Entscheidungsfindung unbedingt mit berücksichtigt werden.

Fotos tauschen mit ringPix

Wirkungsweise
Der Wirkungsgrad einer IP-Kamera kann durch Auswahl eines geeigneten Gehäuses verstärkt oder vermindert werden. Bei der Auswahl des richtigen Gehäusetyps sind Faktoren wie Sichtbarkeit, Bauweise und Montageart maßgebend.

 

Fotos tauschen mit ringPix

Bildqualität
Die Qualität der von einer IP-Kamera gelieferten Bilder wird entscheidend durch ihre Bildauflösung sowie die Leistungsfähigkeit ihres Bildsensors und ihres DSP-Chips beeinflusst.
Je höher Ihre Überwachungsanforderungen, desto höher die von Ihnen benötigte Bildqualität.

Fotos tauschen mit ringPix

Erfassungswinkel
Um den optimalen Bildfokus für Ihre Überwachungszwecke zu bestimmen, sind Faktoren wie Erfassungswinkel und Abstand der Kamera zum Objekt zu beachten. Dabei sollten technische Details wie Brennweite und Größe des Bildsensors mit berücksichtigt werden.

 

Fotos tauschen mit ringPix

Zusatzfunktionen
Außer den genannten Faktoren sollten auch zusätzliche Funktionen wie z. B. Neige- und Schwenkfähigkeit beachtet werden, da diese weitere Einsatzmöglichkeiten für Ihre Überwachungskamera bieten können.

 

Fotos tauschen mit ringPix

Anschluss / Verkabelung
Videosignale können je nach Anforderung entweder kabelgebunden oder drahtlos von einer IP-Kamera übertragen werden. Hierbei gilt zu bestimmen, welches Übertragungsmedium am Besten für Ihre Kamera und Ihren Einsatzzweck geeignet ist. Die Signale analoger Überwachungskameras können beispielsweise entweder mit WLAN- oder Netzwerk-Kabeln übertragen werden.


Zurück




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Date: 21.10.17
Parse Time: 0.069s