IP-Videoüberwachung - FAQ - Häufig gestellte Fragen

Zurück zur Übersicht > > IP-Kamera: Allgemein
» IP-Kamera: Allgemein
Was ist eine IP-Kamera?

IP ist die Abkürzung für Internet Protocol, das am weitesten verbreitete Protokoll für die Kommunikation über Computernetzwerke und das Internet. IP-Kameras erzeugen digitalisierte Video-Streams und übertragen diese über ein drahtgebundenes oder drahtloses IP-Netzwerk, das die Überwachung und Videoaufzeichnung innerhalb der gesamten Reichweite des Netzwerks ermöglicht. Anders ausgedrückt, kann bei Verwendung einer IP-Kamera eine erhebliche Kosteneinsparung bei der Installation erzielt werden, da die meisten Einrichtungen bereits mit LAN-Kabeln verdrahtet sind. Das Verlegen von Koaxialkabeln ist der größte Kostenaufwand bei der Installation von analogen Überwachungskameras. Außerdem können sich bei Verwendung von IP-Technologie eine oder mehrere IP-Kameras am selben Ort befinden, während Sie die Aufnahmen live an einem anderen Standort über das Netzwerk / Internet abrufen können.


Was ist der Unterschied zwischen einer Web-Kamera und einer IP-Kamera?

Eine Web-Kamera ist an einen PC angeschlossen, in der Regel über USB, und verwendet den PC, um Videoaufnahmen für andere Benutzer zugänglich zu machen. Ohne einen vor Ort mit der Kamera verbundenen PC ist diese nicht funktionsfähig. Eine IP-Kamera arbeitet in der Regel eigenständig und verbindet die Funktionalität einer hochwertigen Web-Kamera, des PCs und der Netzwerk-Schnittstelle in einem netzwerkfertigen Produkt.


Welche Art von Software wird von Xvision zusammen mit der IP-Kamera zur Verf�gung gestellt?
IP-Kameras werden komplett mit Überwachung-Software  zur Wiedergabe- und Aufnahme-Software geliefert.

Was ist der Unterschied zwischen einer Überwachungskamera und einer IP-Kamera?
Jede Kamera sei es Analog, Digital oder IP basierend mit LAN- oder WLAN-Anschluss, die zurÜberwachungszwecken dienen können, werden als Überwachungskamera bezeichnet. Im klassischen Sinne wurden Analoge-Kameras als Überwachungskameras bezeichnet, da die Technik sich sehr schnell weiterentwickelt und Digitalisierung auf dem Vormarsch ist können IP-Kameras als Überwachungskamera neuester Generation bezeichnet werden.

 

   

 

 

 

 

 

 

 
Date: 27.05.24
Parse Time: 0.061s