Speed-Dome-Kameras

Speed-Dome-Kameras

IP-Speed-Dome-Kameras werden typischerweise mit einem Kuppelgehäuse ausgeliefert. IP-Speed-Dome Kameras werden mit Netzwerkkabeln angeschlossen und zeichnen sich durch ihr unauffälliges dezentes Design und hohe Flexibilität in der Anwendung und Positionierung der Kamera aus. Speed-Dome-Kameras bieten ein mechanisches Dreh-Schwenk-Modul für höchste Bewegungsfreiheit sowie Zoom-Objektive für größtmögliche Detailtreue. Je nach Modell sind Speed-Dome-Kameras oft zusätzlich mit Infrarotfähigkeit, Wetterschutz und Vandalismuschutz ausgestattet. Speed-Dome-Kameras eigenen sich besonders für die Installation an Decken, können aber optional, mit einer speziellen Wandhalterung, Masthalterung oder Eckenhalterung, auch an Wänden montiert werden. Je nach Modell können Speed-Dome-Kameras im Innen- wie Außenbereich, bei Tag und Nacht und unter extremen Klimabedingungen eingesetzt werden, da im Wetterschutzgehäuse Lüfter und Heizelemente integriert sind. Speed-Dome-Kameras werden für den professionellen Einsatz mit Zoom-Objektiv ausgeliefert.


Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln) Seiten:  1 
Videoüberwachung Zur Startseite: IP-Kameras Kontakt: IP-Kameras Videoüberwachung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Date: 20.08.17
Parse Time: 0.158s