4-Kanal Echtzeit-Hybrid-Netzwerkdigitalrekorder mit H.264-Komprimierung

4-Kanal Echtzeit-Hybrid-Netzwerkdigitalrekorder mit H.264-Komprimierung
Art.Nr.: ip-181
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit:1-2 Tage
Menge  
Price
 
399,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
Netzwerkkamera

4-Kanal Echtzeit-Hybrid-Netzwerkdigitalrekorder mit H.264-Komprimierung


Dieser Hybrid-Netzwerkrekorder ist ideal zum Austausch eines vorhandenen digitalen Videorekorders oder als Herzstück eines neuen netzwerkbasierten Videoüberwachungssystems. Der Standalone-Netzwerkrekorder unterstützt Audio-/Videoaufzeichnung auf bis zu 4 Kanälen. Dabei kann sowohl von analogen als auch von IP-Kameras parallel aufgezeichnet werden. Die Standardfunktionen umfassen Aufnahmen in HD-Qualität mit H.264-Komprimierung zur Identifikation per Bild, 100 BpS Bildraten, Netzwerk-/Internetzugriff für die Fernanzeige von Kamerabildern und das Fernabspielen von Aufnahmen sowie autonome Aufnahmesicherung über einen USB-Memory-Stick. Ihre einfache Installation, ihr Bedienkomfort und ihr solider Funktionsumfang machen die Geräte der NVR-Modellreihe zu einer wertvollen Anschaffung.

Leistungsmerkmale

  • Echtzeitanzeige von bis zu 4 Kameras
  • Echtzeitaufnahme von bis zu 4 Kameras mit bis zu 100 BpS
  • Nahezu DVD-Aufnahmequalität
  • Ermöglicht Aufnahmen bis zu 2 TB
  • H.264-Komprimierung ermöglicht die dreifache Aufnahmekapazität im Vergleich zu ähnlichen DVR-Geräten
  • Statische und dynamische IP-Adressenunterstützung
  • Einfache Aufnahmesicherung auf USB-Memory-Sticks
  • Einzelzugriff über Netzwerk/Internet zur Fernanzeige und zum Fernabspielen von Aufnahmen ohne Beeinträchtigung der Vorortsteuerung
  • Geräuschlose Aufzeichnung da kein Lüfter benötig wird
  • Unterstützt sowohl analoge als auch IP-basierte PTZ-Steuerung
  • I/O-Kontrolle für Sensor und Relais
  • PPPoE wird unterstützt
  • Automatische Zeiteinstellung und -Korrektur
  • Fernzugriff via Web Viewer, CM3000 und PDA-Viewer möglich
  • Passwortschutz verhindert unbefugten Zugriff

Anwendungsbereiche

  • Für den Inneneinsatz geeignet
  • Ideal für Bereiche mit hohem Risiko
  • Hybrid Aufzeichnung von bis zu 4 Kameras (Mischng von Analogen und Netzwerkkameras möglich )
  • Typische Einsatzgebiete dieser professionellen Kamera sind: Privat, kleine Unternehmen, Handel
  • Typisches Aufgabenfeld: Geländeüberwachung, Ladenbzw. Raumüberwachung, Eingangskontrolle
  • Entwickelt für die Wand- und Deckenmontage

Live-Anzeigefunktionen

  • Vollbild-/Multiplexanzeige:
    • Die übertragenen Kamerasignale können mit dem NDVR (Version für 4 Kameras) entweder einzeln als Vollbild oder zusammen als Quad direkt angezeigt werden.
  • Echtzeitanzeige:
    • Keine verschwommenen Ruckelbilder und hervorragende Bildqualität selbst im Vollbildmodus.
    • Alle Modelle zeigen die eingehenden Kamerasignale in Echtzeit und in hoher Auflösung (720x576) an.
  • Ton:
    • 4 Audioeingänge, die während der Anzeige der Kameraaufnahmen live geschaltet werden können.
    • 1 Audioausgang
  • PTZ- und Speed-Dome-Steuerung:
    • Die NVR-Reihe ist PTZ-fähig und kann Pelco-kompatible (D-Protokoll) Kameras und Speed-Dome-Kameras steuern.
  • VGA- und BNC-Unterstützung:
    • BNC-Buchse zur Bildanzeige auf Fernsehern mit Scart- oder Cinch-Eingängen oder einem CCTV-Monitor.
    • Zusätzlich kann über den VGA-Anschluss ein Computermonitor als Anzeigegerät installiert werden.
  • Live-Anzeige über Netzwerk/Internet:
    • Weltweiter Zugriff durch kompatiblen PDA Viewer.
    • Idealisiert für den einfachen Plug & Play-Zugriff zur Anzeige und Aufnahme im Internet Explorer.
    • CM3000: Unterstützung eines zentralen Managementsystems.

Einstellungen

  • Qualität (Auflösung, Geschwindigkeit)
  • Aufzeichungsmodus (Alarm, Bewegungserkennung, Zeitsteuerung)
  • Speicherbelegung

Aufnahmeeinstellungen

  • Echtzeitaufnahme:
    • Der NVR kann in Echtzeit mit einer CIF-Auflösung von 360x288 aufnehmen.
  • Festplattenwechsel:
    • Der NVR bietet eine auswechselbare Sata-Festplatte, die mit anderen Festplatten ausgetauscht werden kann sobald ihre Speicherkapazität erschöpft ist. Dies ermöglicht eine höhere Aufnahmekapazität.
  • Near-DVD-Aufnahmequalität:
    • Alle Modelle haben einen Near-DVD-Aufnahmemodus, der mit einer Auflösung von 720 x 576 aufnimmt. In diesem Modus werden Aufnahmen mit einer zwischen allen Kameras geteilten Bildrate von 50 BpS erstellt.
  • MPEG4-Komprimierung:
    • Der NVR verwendet das MPEG4-Komprimierungsverfahren um die höchste Bildqualität mit gleichzeitig kleinerer Speicherplatzbelegung als bei der Wavelet-Komprimierung zu erreichen.
    • Die Aufnahmekapazität ist bis zu 3 Mal höher als bei vergleichbaren DVR-Geräten mit Wavelet-Komprimierung.
    • Der Benutzer kann zwischen 4 verschiedenen Aufnahmequalitäten und 6 verschiedenen Bildraten wählen, um eine ausgewogene Mitte zwischen Aufnahmekapazität und Bildqualität zu erreichen.
  • Tonaufnahme:
    • Neben der Bildaufnahme können Audioaufnahmen auf 4 Kanälen vorgenommen werden.

Aufnahmesteuerung

  • Durchgehende Aufnahme:
    • Der Standardaufnahmemodus aller Modelle ist die durchgehende Aufnahme. Dabei nimmt das Gerät fortwährend und ohne Pause auf.
  • Aufnahme bei Bewegungserkennung:
    • Diese Produktreihe bietet eine Bewegungserkennungsfunktion, bei der Bereiche jeder Kamera definiert werden, die auf Bewegungen überwacht werden. Nur wenn Bewegung in einem dieser Bereiche erkannt werden, wird die Aufnahme aktiviert, was die Aufnahmekapazität des DVR ungemein erhöht.
  • Aufnahme bei Alarmeingang:
    • Die DVRs sind mit Alarmeingängen für jede Kamera ausgerüstet, die nur bei Aktivierung die Aufnahme für die entsprechende Kamera starten und dadurch die Aufnahmekapazität des DVRs ungemein erhöhen.
  • Timeraufnahme:
    • Die DVRs besitzen einen umfassenden Aufnahmezeitplan um Aufnahmen nur für die erforderlichen Tage und Tageszeiten per Timer zu steuern.
  • Endlosaufnahme, Recycle-Modus:
    • Die Geräte können so eingestellt werden, dass sie bei voll ausgeschöpftem Festplattenspeicher alte Aufnahmen überschreiben oder einen Nachricht anzeigen, die den Benutzer darauf hinweist, dass die Festplatte voll ist.
  • Aufnahme über Netzwerk/Internet:
    • Die Aufnahme kann auch auf einem Windows-kompatiblen PC stattfinden, der mit einem TDVR-Modell vernetzt ist (lokal oder über WAN).

Abspielen

  • Vollbild- und Splitanzeige:
    • Während des Abspielens von Aufnahmen können die Kameraaufnahmen mit dem DVR (Version für 4 Kameras) entweder einzeln als Vollbild oder zusammen als Quad angezeigt werden.
  • Abspielgeschwindigkeit:
    • Für eine genaue Bildsuche kann die Abspielgeschwindigkeit verlangsamt oder beschleunigt werden.
  • Aufnahmesuche:
    • Aufnahmen können schnell und einfach durch Eingabe von Zeit und Datum gefunden werden. Desweiteren können Aufnahmen von Bewegungserkennungs- oder Alarmeingangslisten nach Zeit, Datum und Kamera-ID ausgewählt werden.
  • Abspielen über Netzwerk/Internet:
    • Aufnahmen können auch auf einem Windows-kompatiblen PC abgespielt werden, der mit einem Nvr vernetzt ist (lokal oder über WAN).

Aufnahmesicherung:

  • Sicherung auf einem USB-Memory-Stick:
    • Die NVR-Reihe ist mit einem USB-Anschluss für das einfache Sichern von Aufnahmen auf einem USB-Memory-Stick ausgerüstet. Dazu müssen Sie einfach den Memory-Stick einstecken, eine Aufnahme zum Sichern auswählen und das DVR-Gerät macht den Rest. Der Memory-Stick kann dann von jedem Windows-kompatiblen PC mit der kostenlosen Software gelesen werden und die Inhalte - falls der PC mit einem entsprechendem Brenner ausgestattet ist - auf CD oder DVD kopiert werden.
  • Netzwerk-/Internetzugriff:
    • Die TDVR-Reihe ist mit einem 10/100 MB Netzwerkanschluss ausgestattet, welcher den Zugriff über einen Windows-PC (mit kostenloser “Remote Viewer”-Software) über eine Netzwerk- oder Internetverbindung ermöglicht. Die angeschlossenen Kameras können live angezeigt und ihre Bilder in Echtzeit aufgenommen werden. Außerdem können Aufnahmen fernabgespielt werden. Der TDVR unterstützt den Fernzugriff jeweils eines Benutzers und die oben beschriebenen Duplex-Funktionen, ohne die Vorortsteuerung zu beeinflussen. Mehrfachzugriff wird nur von der professionellen NVR-Reihe unterstützt.

Sicherheit

  • Passwortgeschützter Zugriff
  • Zugriffsschutz durch Tastensperre

Installation und Bedienung

  • Schnelle und einfache kabelgebundene Installation über CAT5 und CAT7 LAN-Kabel
  • Unterstützt UPnP und dynamische IP
  • Power-Over-Ethernet-Kompatibilität (IEEE 802.3af, Stromspeisung über Ethernet-Netzwerke)

Lieferumfang

  • Recorder, inklusive Netzteil (12V 1.5A)
  • Software

Anschlüsse

  • Ein BNC-Videoausgang sichert die Kompatibilität zu analogen Systemen.
  • Audioanschluss mit bidirektionalem Ton.
  • Relaisausgang, der die Steuerung von z.B. Türöffnern, Scheinwerfern usw. ermöglicht.
  • Alarmeingang für den Anschluss von speziellen Sensoren, wie z.B. Bewegungsmeldern usw.

 

Diesen Artikel haben wir am Montag, 25. Februar 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

 

   

 

 

 

 

 

 

 
Date: 22.04.21
Parse Time: 0.063s