64-Kamera Management- und digitale Aufnahmesoftware für IP-Kameras & Videoserver (Codecs) der HitecSecurity HTS100-Reihe

64-Kamera Management- und digitale Aufnahmesoftware für IP-Kameras & Videoserver (Codecs) der HitecSecurity HTS100-Reihe

Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit:1-2 Tage
Menge  
Price
 
0,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
Netzwerkkamera

Eingänge & Anzeige:

  • Unterstützt Video- und Audioaufnahmen von 64 IP-Kameras oder Videoservern
  • Vollbild- oder Split-Screen-Anzeige von Kameras im Live-Modus
  • Automatische Suche und Erkennung von IP-Kameras im LAN für schnelle und einfache Einrichtung

IP-Kamera-Unterstützung

  • Kompatibel mit den hitecpro IP-Kameras und Videoservern:
  • Maximale Aufnahmeauflösung pro Kamera: (2 Megapixel - Full-HD)

Wach-Modus:

  • Wenn eine der Kameras eine Bewegung erkennt, kann die NVR-Software:

    • die Aufnahme mit dieser Kamera aktivieren
    • einen Alarm an den Lautsprechern des Host-PCs/Laptops auslösen
    • einen ausgehenden Alarm an einer IP-Kamera auslösen
    • Aufnahmen auf einen FTP-Server hochladen
    • eine E-Mail mit einem Schnappschuss des Ereignisses senden, durch das der Alarm ausgelöst wurde

Aufnahme:

  • Unterstützte Komprimierungen bei Aufnahme

    • Für Aufnahmen wird MJPEG-, MPEG4- oder H264-Komprimierung verwendet

  • Maximale Aufnahmegeschwindigkeiten:

    • 25 BpS pro Kamera bei 680 x 480 Auflösung
    • 25 BpS pro Kamera bei 1280 x 1024 (1,3 Megapixel - HD) Auflösung
    • 15 BpS pro Kamera bei 1980 x 1080 (2 Megapixel - Full -HD) Auflösung

  • Individuelle Aufnahmesteuerung für jede Kamera:

    • Für jede Kamera können unterschiedliche Aufnahmeauflösungen und Aufnahmegeschwindigkeiten eingestellt werden

  • Bewegungsgesteuerte, durchgehende oder zeitgesteuerte Aufnahme:

    • Bewegungsgesteuerte Aufnahme - Aufzeichnung nur bei Bewegungserkennung; erspart Ihnen das Sichten mehrerer Stunden Filmmaterials und spart Speicherplatz auf der Festplatte
    • Durchgehende Aufnahme - nimmt ununterbrochen auf
    • Zeitgesteuerte Aufnahme - Aufzeichnung nach einem von Ihnen festgelegten Zeitplan, z. B. montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr

  • Optionale Überschreibfunktion

    • Überschreibt automatisch ältere Aufnahmen, wenn die Festplatte voll ist. Sie können also weiterhin aufzeichnen, auch wenn die Festplatte voll ist.

  • Pentaplex-Aufnahme:

    • Die NVR-Software ermöglicht gleichzeitig die Wiedergabe von Aufnahmen, Netzwerk- / Internet-Zugang von einem anderen PC oder 3G-Mobiltelefon aus sowie das Sichern von Aufnahmen, ohne dabei die aktuelle Aufnahme zu unterbrechen

Aufnahmedauer:

Anzahl der pro Sekunde aufgenommenen Bilder pro Kamera * Kameraauflösung* Geschätzte Aufnahmezeit pro Kamera und pro GB
15 HD & hohe Auflösung (1280 x 1024) 2 Stunden
6 VGA & mittlere Auflösung (640 x 480) 12 Stunden
2 QVGA/CIF & niedrige Auflösung
320 x 240
3 Tage
* Beispieleinstellungen unter Verwendung von H264-Komprimierung. Diese können an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Wiedergabe & Suche:
  • Einzelkamera-Wiedergabe im Vollbildformat
  • Wiedergabe im Split-Screen-Format
  • Suche nach:

    • Zeit & Datum
    • Bewegung
    • Smart-Suche (Museum/Objekt)

Datensicherung:

  • Datensicherung auf:

    • Die Festplatte des Host-PCs (Sie können die Datei dann auf einem USB Memory Stick oder eine DVD übertragen)
    • Einem PC / Laptop mit Netzwerk- / Internet-Zugang

Netzwerkbetrieb und Fernüberwachung:

  • Verbinden Sie den Host-PC mit einem Netzwerk / einer Internet-Verbindung, um Fernzugriff auf Ihre NVR-Software zu erhalten:

    • Mit Internet Explorer auf einem Windows-PC können Sie:

      • Kameraaufnahmen live ansehen
      • Audioaufnahmen anhören
      • Wechselseitige Audiokommunikation nutzen
      • Speed-Dome-Kameras / Zoom-Kameras steuern
      • Alarmein- und -Ausgänge auf dem NVR und IP-Kameras steuern
      • Aufnahmen wiedergeben
      • Aufnahmen sichern
      • NVR Software-Einstellungen konfigurieren

    • Mit Safari auf einem Mac können Sie:

      • Kameraaufnahmen live ansehen

    • Mit einem Android, iPhone, Symbian (Nokia etc...) oder Windows-basierten (HTC etc.) Mobiltelefon können Sie:

      • Kameraaufnahmen live ansehen

Passwortschutz:

  • Die NVR-Software kann durch ein Passwort geschützt werden, damit wichitge Einstellungen nicht durch Unbefugte geändert werden können.
  • Fernzugriff (Internet, Netzwerk, Mobiltelefon) mit Passwortschutz, so dass nur autorisierte Benutzer auf den NVR aus der Ferne zugreifen können.

Zusatzfunktionen:

  • Wechselseitige Audioübertragungsfunktion zum Abhören von Audioaufnahmen von Kameras und für die Kommunikation mit dem Kamerastandort (mit Hilfe von IP-Kameras, die wechselseitige Audioübertragung unterstützen)

Systemvoraussetzungen für den Host-PC:

  • Mindestanforderungen an den PC für den Betrieb der Multi-Kamera-Software:
Gesamtbildrate zur Anzeige und Aufzeichnung der Kameras: QVGA (320 x 240): 120 120 bis 360 360 bis 540 540 bis 960 +960
VGA (640 x 480): 30 30 bis 90 90 bis 135 135 bis 240 240
SXGA / HD (1280 x 1024): 8 8 bis 23 23 bis 34 34 bis 60 60
Prozessor: Intel

P4

2,4 GHz

Intel

P4

3,2 GHz

Intel

Pentium D

3,4 GHz

Intel

Core 2 Duo

E8600

3,3 GHz

Intel

Core 2 Quad

Q9650

3,0 GHz

Arbeitsspeicher: 512 MB 1 GB 2 GB
Anzeige: 1024 x 678 Auflösung oder höher
DirectX 9.0c oder höher
Intel 945G/965G oder höher
Betriebssystem: Windows XP
Windows Vista *
Windows 7
Festplatte: Mindestens 60 GB empfohlen
Ethernet: 100 Mbps 1 Gbps
Chipset: Intel 945/965 oder höher

* Bei Verwendung von Windows Vista empfiehlt es sich, zusätzlichen Speicher zu installieren

 

   

 

 

 

 

 

 

 
Date: 22.04.21
Parse Time: 0.109s